Wanderung: „Die blauen Augen der Eifel“

Datum und Uhrzeit: Sonntag, 16. Januar 2022 um 10.00 Uhr

Länge der Wanderstrecke in km : 9

Anzahl der Teilnehmer

 

Erwachsene Mitglieder

Jugendmitglieder

      bis 21 Jahre

Nichtmitglieder

Gesamtzahl

 

13

0

4

17

         

Wanderführer: Martina Lichter, Wittlich-Dorf, Tel.: 0171-2110978

 

Art der Wanderung: Halbtageswanderung

 

Wanderbericht:

Treffpunkt war bei der Touris-Info in der Ortsmitte in Schalkenmehren. Von dort auf einem ansteigenden Weg über dem Schalkenmehrener Maar. Leider war wegen des starken Nebels vom Maar fast nichts zu sehen. Der Weg führte weiter zum Teil steil bergauf in Richtung Weinfelder Maar mit Kapelle. Die Wege waren streckenweise stark vereist und die Wanderer mussten auf die angrenzenden verschneiten Wiesenflächen ausweichen. Nach einer Rast bei der Weinfelder Kapelle ging es weiter bis zum Dronketurm auf der Höhe beim Gemündener Maar. Nachdem von der Wanderführerin und einigen Wanderern festgestellt wurde, dass der Weg abwärts zum Gemündener Maar ebenfalls stark vereist war, entschied sich die Gruppe zum Rückweg nach Schalkenmehren auf nur gering abfallenden Wegen. Während der ganzen Wanderung lichtete sich der Nebel nicht, so dass von der Landschaft und den „Blauen Augen der Eifel“ fast nichts zu sehen war.

Trotz der teilweise schwer begehbaren Wege gab es keine Unfälle bei den Wanderern.

Zum Abschluss kehrten einige Teilnehmer in einem Lokal in Schalkenmehren ein.

 

Helmut Simon

 

Der nachfolgende Bericht zum Jahresende 2021 blickt wieder auf das Vereinsleben der Ortsgruppe (OG) im abgelaufenen Jahr zurück:

 

Im Jahr 2021 kam unser Vereinsleben erneut über längere Zeit durch die Corona-Krise weitgehend zum Ruhen.

 

Von Januar bis einschließlich Mai mussten alle Wanderungen und folgende Veranstaltungen abgesagt bzw. konnten nicht terminiert werden:

Kulturveranstaltung,

Mitgliederversammlung,

Wanderung im „Tal der wilden Endert“ über 21 Km,

Wandertag in Plein,

Mehrtagesfahrt,

Fahrt zum Weihnachtsmarkt.

Wanderung: Rundum Bergweiler

Datum und Uhrzeit: Dienstag, 09. November 2021

Länge der Wanderstrecke in km: 5

Anzahl der Teilnehmer

 

Erwachsene Mitglieder

Jugendmitglieder

      bis 21 Jahre

Nichtmitglieder

Gesamtzahl

 

24

0

8

32

         

Wanderführer: Gottfried Eltges, Bergweiler, Tel.: 06571-20199

 

Art der Wanderung: Seniorenwanderung

 

Wanderbericht:

Vom Treffpunkt beim Sportlerheim am Sportplatz Bergweiler auf gut begehbaren Wegen ohne größere Höhenunterschiede bei strahlendem Sonnenschein durch die herbstliche Landschaft.

 

Zum Abschluss Einkehr im Sportlerheim zu Kaffee und Kuchen gegen Kostenerstattung, organisiert von Gottfried Eltges

 

Helmut Simon

Wanderung: Oberkail - Eisenschmitt

Datum und Uhrzeit: Sonntag, 17. Oktober 2021 um 10.00 Uhr

Länge der Wanderstrecke in km : ca. 9

Anzahl der Teilnehmer

 

Erwachsene Mitglieder

Jugendmitglieder

      bis 21 Jahre

Nichtmitglieder

Gesamtzahl

 

19

0

8

27

         

Wanderführer: Jürgen Elsen, Oberkail, Tel.: 06567-8067

 

Art der Wanderung: Halbtageswanderung

 

Wanderbericht:

 

Vom Treffpunkt aus beim Bürgerhaus in Oberkail überwiegend durch den Wald bis zur Köhlerstube Rob in Eisenschmitt.

Dort Einkehr zum Mittagessen mit Gerichten zum Oktoberfest.

In Fahrgemeinschaften Rückfahrt nach Oberkail zu den Fahrzeugen.

Gut begehbare Wege bei angenehmem herbstlichem Wanderwetter

 

Helmut Simon

Wanderung: Zemmer und Umgebung

Datum und Uhrzeit: Sonntag, 31. Oktober 2021 um 10.00 Uhr

Länge der Wanderstrecke in km : ca. 11

Anzahl der Teilnehmer

 

Erwachsene Mitglieder

Jugendmitglieder

      bis 21 Jahre

Nichtmitglieder

Gesamtzahl

 

19

0

13

32

         

Wanderführer: Annegrethe Berg, Zemmer, Tel.: 06580-739

 

Art der Wanderung: Halbtageswanderung

 

Wanderbericht:

 

Vom Treffpunkt aus beim Heimatmuseum Zemmer aus dem Ort heraus Richtung Schleidweiler und Rodt  über die Feldflur und durch den Wald rund um Zemmer.

Gut begehbare Wege ohne größere Höhenunterschiede bei trockenem herbstlichen Wanderwetter

Zum Abschluss Einkehr im Gasthaus Wolter in Zemmer-Rodt zum Mittagessen.

Helmut Simon

Wanderung: Rund um den Rothenberg bei Platten

Datum und Uhrzeit: Sonntag, 03. Oktober 2021 um 10.00 Uhr

Länge der Wanderstrecke in km : 10

Anzahl der Teilnehmer

 

Erwachsene Mitglieder

Jugendmitglieder

      bis 21 Jahre

Nichtmitglieder

Gesamtzahl

 

15

0

2

17

         

Wanderführer: Helmut Simon, Platten, Tel.: 06535-7378

 

Art der Wanderung: Halbtageswanderung

 

Wanderbericht:

 

Treffpunkt war beim Gemeindehaus in Platten. Von dort Richtung B 50 neu und auf einem Parallelweg auf die Anhöhe des Rothenberges auf der Eifelseite. Weiter zur Hochmoselbrücke und dort kurze Rast. Weiter auf der Moselseite der Anhöhe des Rothenberges und dann durch den Wald und den Ort zum Ausgangspunkt zurück.

Kühles herbstliches Wanderwetter mit zeitweise geringen Regenschauern. Gut begehbare Wege mit nur einem etwas steileren Anstieg.

Zum Abschluss Einkehr aller Teilnehmer im Hofcafé Görgen in Platten zum Mittagessen.

Helmut Simon